Mit dem Ziel, eine gemeinsame Grundlage für qualitätsgesicherte Arbeit zu schaffen, laden wir interessierte Akteure zu unserer Lernwerkstatt theoretisch. praktisch. gut. – Kriterien für gute Praxis der soziallagenbezogenen Gesundheitsförderung ein.

Unter Verwendung abwechslungsreicher Methoden wird hier beleuchtet, wie für die soziallagenbezogene Gesundheitsförderung eine hohe Qualität geschaffen und im Berufsalltag aufrecht erhalten werden kann.
Sie können am 10. September 2019 an der eintägigen Lernwerkstatt teilnehmen, die in der Geschäftsstelle der LVG in Schwerin stattfindet. Wir freuen uns auf einen regen Austausch!
Für Akteure aus Mecklenburg-Vorpommern kostet die Teilnahme 5 €. Interessierte aus anderen Bundesländern können die Lernwerkstatt für 25 € besuchen.
Hier finden Sie ein weiterführendes Informationsblatt und den Anmeldebogen.