Kurzbericht

Für genauere Informationen zu den einzelnen Programmpunkten, klicken Sie bitte auf die farblich markierten Links.

 

Die Landesgesundheitskonferenz Mecklenburg-Vorpommern 2017.

Dieses Jahr fand am 11. September die Landesgesundheitskonferenz Mecklenburg-Vorpommern, eine Kooperationsveranstaltung der Landesvereinigung für Gesundheitsförderung Mecklenburg-Vorpommern e.V. und der BioCon Valley® GmbH im Auftrag des Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit des Landes Mecklenburg-Vorpommern, im Bürgerhaus Güstrow statt. Die Veranstaltung wurde durch Herrn Wolfgang Schmülling, den Vorstandsvorsitzenden der Landesvereinigung für Gesundheitsförderung Mecklenburg-Vorpommern e.V., eröffnet.
Anschließend folgte ein Grußwort durch den Minister für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit von Mecklenburg-Vorpommern, Herrn Harry Glawe, sowie die Verleihung des ersten Präventionspreises. Der Preis wurde in den Kategorien „Gesund Aufwachsen“, „Gesunde Lebensmitte“,„Gesund Älterwerden“ und dem „Sonderpreis für Kommunale Netzwerke“ aus 31 eingereichten Projekten im Vorfeld durch eine Jury ermittelt.
Danach konnten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Konferenz die Podiumsdiskussion mitverfolgen. Es diskutierten Frau Kirsten Jüttner, Frau Isabelle Kaiser, Herr Dirk Scheer und Herr Wolfgang Schmülling zu dem Thema „Bedeutung der Gesundheitsförderung vor dem Hintergrund des Präventionsgesetztes in MV“.
Nach einer Pause begann am frühen Nachmittag der zweite Teil der Veranstaltung. Dabei standen die Referate von Herrn Prof. Dr. Wolfgang Hoffmann, Herrn Werner Mall und Frau Dr. Cornelia Ruhnau zu verschiedenen Themen der Prävention und Gesundheitsförderung im Fokus. Durch das gesamte Veranstaltungsprogramm wurden die über einhundert
Teilnehmerinnen und Teilnehmer durch Frau Dörthe Graner-Helmecke geführt.

Die Veranstaltung wurde evaluiert.

 

Die gesamte Dokumentation können Sie hier als PDF-Datei herunterladen.

Einladung und Programm

Schreibe einen Kommentar