Qualitätssiegel „Pluspunkt Gesundheit.DTB“

mit seinen Programmen „Standfest und stabil“ und „Fit bis ins hohe Alter“

Diese beiden evaluierten Programme werden im vereinsgebundenen Gesundheitssport unter dem Dach des Landesturnverbandes M-V in 10 – 12 wöchiger Kursform durchgeführt. Die mit dem Qualitätssiegel ausgewiesenen Sportvereine und qualifizierten Übungsleiter bieten die beiden präventionsgeprüften Programme an, die nach § 20 SGB V Krankenkassenbezuschussungsfähig sind und arbeiten nach entsprechenden Standards.

Ziel

Bewegung im Alter ist deshalb eine unabdingbare Voraussetzung, um möglichst lange selbständig, fit und gesund leben zu können. In diesen beiden Programmen werden die Gleichgewichtsfähigkeit und die Beinmuskelkraft älterer Menschen trainiert. Dadurch werden die Standfestigkeit und die Bewegungssicherheit im Alltag erhalten und das Sturzrisiko reduziert. Das Programm basiert auf den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen zur Sturzprävention im Alter. Inhaltlich werden Übungen, Bewegungsspiele und Dual-Taskingaufgaben zur Förderung von Balance und Standsicherheit sowie Schrittmusterübungen zur Aufrechterhaltung der Sicherheit beim Gehen vermittelt. Ziele sind, bei älteren Menschen:

  • Mobilität entwickeln
  • Stärke aufbauen
  • Sicherheit vermitteln und
  • Beweglichkeit erhalten

Ergebnisse

Das Qualitätssiegel „Pluspunkt Gesundheit.DTB“ („Sport pro Gesundheit“) wurde bereits 26 Mal an Sportvereine in Mecklenburg-Vorpommern vergeben.

Kontakt

Landesturnverband M-V e. V.
Kristin Meyer
Kopernikusstraße 17a
18069 Rostock
Tel.: +49 381 4007755

www.turnen-mv.de