Telefonfortbildung “Darmkrebs”

30.09.2020, 13:30 – 14:30 Uhr

Referent: PD Dr. med. habil. Maria Witte, leitende Oberärztin und Koordinatorin des Darmkrebszentrums der Universitätsmedizin Rostock

In dieser Telefonfortbildung erhalten Sie u. a. Antworten zu folgenden Fragen:

  • Was ist Darmkrebs? Durch welche Symptome wird er bemerkt?
  • Wie verbreitet ist Darmkrebs bei Erwachsenen in Deutschland?
  • Welche Möglichkeiten zur Früherkennung gibt es derzeit?
  • Welche Risikofaktoren sind mit Darmkrebs assoziiert? Lässt sich ein Zusammenhang zwischen sozioökonomischem Status und Darmkrebs herstellen?
  • Welche Prognosen bestehen nach einer Darmkrebs-Diagnose?

Die Telefonfortbildungen richten sich an Fachkräfte, die vor Ort mit erwerbslosen Menschen arbeiten. Sie vermitteln auf unkomplizierte Weise Informationen zu Gesundheitsthemen, die in der praktischen Arbeitsförderung eine Rolle spielen. Auch Fragen der Teilnehmenden werden beantwortet, und es können Kontakte zu Experten im Land geknüpft werden.

Weitere Termine der Telefonfortbildungen finden Sie im Veranstaltungskalender der LVG. Gerne laden wir Sie zu neuen Terminen direkt ein.

Bei Interesse an der Telefonfortbildung wenden Sie sich bitte an Friederike Keipke, Mail, Telefon: 0385 2007 386 15.