Fachtag “Stadt und Land im Fluss” – Übergänge für ein gesundes Altern gestalten

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Partnerinnen und Partner, liebe Kolleginnen und Kollegen der Gesundheitsförderung,

kommunale, lebensphasenübergreifende Gesundheitsstrategien nehmen in unserem Bereich der Gesundheitsförderung immer mehr an Bedeutung zu. Ein möglichst langes und gesundes Leben für alle Menschen in allen Lebenslagen wird hierbei angestrebt (Health in All Policies).

Die übergreifende Gestaltung von Angeboten konzentriert sich momentan hauptsächlich auf den Bereich Kinder und Jugendliche. Aber was ist mit Erwachsenen, die kurz vor dem Übergang in eine neue Lebensphase stehen, in der alles was sie für die Arbeitsphase getan haben, nicht mehr relevant ist?

“Stadt und Land im Fluss – Übergänge für ein gesundes Altern gestalten” ist das Thema unseres diesjährigen Fachtages. Wie sehen die Übergänge vom Arbeitsleben in die Nacherwerbsphase aus und wo gestalten sie sich leichter, in der Stadt oder auf dem Land?

Auch wir ändern unser Format: Anlässlich der aktuellen Situation, stellen wir Ihnen ab dem 29. Oktober 2020 bis Ende des Jahres die Beiträge online im Audio- und Video-Format zur Verfügung.

Sie sind herzlich eingeladen!

 

ZUR FACHTAGSHOMEPAGE

Stadt und Land im Fluss – Übergänge für ein gesundes Altern gestalten