Thema des Monats September 2021 – Gesundheitsförderung im Alltag

Teil 1 – Einstieg ins Thema

In gut vier Monaten werden sicherlich schon die ersten guten Vorsätze des neuen Jahres gebrochen sein: Regelmäßig Sport machen, gesünder essen oder auf das eine oder andere Glas Wein verzichten. Doch warum fällt es uns so schwer, das zu tun, was gut für uns wäre?

Hand aufs Herz: Die meisten von uns wissen ganz genau, wo sie sich gesünder verhalten könnten und welche „Fehler“ sie in Bezug auf die Gesundheit machen. Dennoch ist es offenbar leichter, spätere Einschränkungen in Kauf zu nehmen, als kleine Veränderungen im Alltag einzubauen. „Schuld“ hieran ist unser Belohnungsdenken, oder anders: unsere Fähigkeit zur Selbstkontrolle. Die Tüte Chips oder das Eis bieten eine konkrete, sofortige Gratifikation, während die Aussicht auf ein gesundes Altern eher vage und nebulös erscheint, zumal es auch mit Anstrengungen und Entbehrungen verbunden sein kann.

Welche Tricks gibt es also, gesündere Verhaltensweisen in den Alltag einzubauen und den inneren Schweinehund zu überlisten? Welche Mechanismen unterstützen uns dabei und wo stellt uns unsere Psychologie ein Bein?

In unserem Thema des Monats werden wir uns mit genau diesen Fragestellungen befassen und auch hinterfragen, warum es uns so leichtfällt, gutes Verhalten auf „später“ zu verschieben, obwohl wir uns in der Regel im Klaren sind über die möglichen negativen Auswirkungen. Aber wir werden uns auch anschauen, welche Tricks es gibt, um Gesundheit im Alltag unterzubringen.

Beteiligungsmöglichkeit: “Beweg dich schlau!”

Pädagogische Spiel- und Sportgeräte vergibt die Felix Neureuther-Stiftung ab September 2021 an bundesweit 100 Kitas für Ein- bis Dreijährige. Ziel der Aktion ist es, den Kindern die bestmögliche frühkindliche Entwicklung zu ermöglichen und ihre Erzieher*innen im Kita-Alltag mit den BDS-Inhalten zu unterstützen.

Beteiligungsmöglichkeit: “Beweg dich schlau!” weiterlesen

Gesunde Lebenswelten für ältere Menschen schaffen – BAGSO würdigt Engagement von zwölf Pilot-Kommunen

Die Gestaltung des Wohnumfelds und die Angebote für Seniorinnen und Senioren vor Ort haben einen direkten Einfluss auf die Gesundheit und das Wohlbefinden älterer Menschen. Mit dem Projekt „Im Alter IN FORM“ begleitete die BAGSO – Bundesarbeitsgemeinschaft der Seniorenorganisationen zwei Jahre lang kommunale Akteure mit dem Ziel, die Angebote zur Gesundheitsförderung zu verbessern. Im Rahmen der Fachtagung „Wohlbefinden älterer Menschen fördern – Erfahrungen und Strategien in (Pilot) Kommunen“ wurde jetzt ihr Engagement gewürdigt. Franz Müntefering, BAGSO-Vorsitzender, überreichte symbolisch Urkunden an zwölf Kommunen, die ein Konzept zur Gestaltung von gesundheitsförderlichen Wohnumfeldern entwickelt und mit der Umsetzung begonnen haben.

Gesunde Lebenswelten für ältere Menschen schaffen – BAGSO würdigt Engagement von zwölf Pilot-Kommunen weiterlesen

Tage der Regionen 2021 – Der lange Weg zu kurzen Wegen

Krisenzeiten zeigen uns: regionale Strukturen und kurze Wege sind wichtig und zukunftsführend. Die Nachfrage nach Produkten aus der Region bestätigt das.  Kurze Wege erhalten regionale Strukturen, sind identitätsstiftend und zugleich klimaschonend. In vielen gerade ländlichen Gebieten sind Verarbeitungs- und Vermarktungsstrukturen gar nicht mehr vorhanden oder stehen keiner kurz- oder langfristigen Verbesserungen entgegen. Gerade deshalb soll Vorhandenes geschützt/unterstützt und hervorgehoben werden.

Tage der Regionen 2021 – Der lange Weg zu kurzen Wegen weiterlesen

Digitaler Ausbau von Mehrgenerationenhäusern – jetzt zusätzliche Bundesmittel beantragen

Die 530 Mehrgenerationenhäuser in Deutschland sollen digitaler werden. Dafür stellt das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) kurzfristig zusätzliche Bundesmittel in Höhe von bis zu 1000 Euro pro Mehrgenerationenhaus zur Verfügung. Der zusätzliche Bundeszuschuss soll beim Aufbau und zur Weiterentwicklung digitaler Kontakt-Infrastrukturen helfen. Mit dem Geld sollen die Häuser virtuelle Angebote entwickeln und bereits bestehende Dienste modernisieren.

Digitaler Ausbau von Mehrgenerationenhäusern – jetzt zusätzliche Bundesmittel beantragen weiterlesen